Mittwoch, 27. März 2013

Socken und Knöpfe / Socks and buttons

Es scheint eine seltsame Kombination an Dingen zu sein, die ich heute zeige. Die Verbindung zwischen den Socken und den Knöpfen ist Frankreich. Die Rippenstinos habe ich aus handgefärbter Sockenwolle von Tinkus gestrickt. Sie waren ein Geschenk für meinen französischen Kollegen, der das Projekttreffen in Frankreich organisiert hat. Die Knöpfe habe ich in einem kleinen Wollgeschäft in Valenciennes gekauft. Das war richtig nett und die Inhaberin sprach sogar Deutsch, nachdem meine Kollegin ihr signalisiert hatte, dass aus ihr kein Wort Französisch herauszukriegen war (was am Ende der Reise nicht mehr stimmte, denn sie hatte Einiges aufgeschnappt, sogar "Je voudrais" im Subjonctif - oder wie man das schreibt). Dann haben wir uns noch über Stricktechniken in Europa unterhalten und uns gegenseitig demonstriert, wie wir unsere Nadeln halten. Die Knöpfe sind meine Ausbeute, da ich eh zu viel Wolle habe.

Die Qualität ist grausig, es war nachts beim Packen. - The quality is awful, it was at night while packing.

It seems to be a strange combination of things I am showing today. The connection between the socks and the buttons is France. I made the ribbed socks with handdyed yarn by Tinkus. They were a present for my French colleague who organised the project meeting in France. I bought the buttons in a small yarn store in Valenciennes which was very nice. The owner even spoke German after my colleague made her understand that she did not speak French at all (which was not true as she had picked up some French during our stay - even "Je voudrais" in the subjonctif - if spelled like that). Then we talked a little about different knitting techniques in Europe and showed each other how we hold the needles. I bought the buttons because I have plenty of yarn anyway.

Kommentare:

  1. Wie lieb von dir, für deinen Kollegen Socken zu nadeln. :)
    Und die Knöpfe sind einfach nur der Hammer! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sind wir Strickerinnen ... Die Knöpfe kommen aus Italien, leider habe ich mir den Hersteller nicht gemerkt.

      Löschen