Donnerstag, 20. Juni 2013

Poppys Punkte / Poppy's dots

Es ist wieder ein T-Shirt fertig geworden - und diesmal für mich selber. Als ich den Stoff auf dem Stoffmarkt sah, war klar, dass der für mich ist. Jetzt ist es gerade warm geworden, also wollte ich was mit kurzen Ärmel haben - da habe ich den Schnitt Emely (mioumiou) einfach etwas angepasst. Außerdem hatte ich gelesen, dass man Säume auch mit demselben Stoff einfassen kann und das habe ich kurzerhand gemacht. Ich bin ganz zufrieden mit meinem ersten T-Shirt.




Another T-Shirt has been finished - and this time it's for myself. When I saw the fabric on the Stoffmarkt, I knew that it was meant for me. As the weather is warm now I wanted to sew something with short sleeves - I decided to change the pattern Emely (mioumiou). Moreover I have read that you can use the same fabric to make seams for the T-Shirt. This is what I did. I am quite happy about my first T-Shirt.

Weiter gehht's zu RUMS.

Kommentare:

  1. schönes Shirt, der Stoff ist toll, ich habe aus der
    umgekehrten Farbkombi(rot mit blauen Punkten eine Frau
    Emma genäht, ziehe ich sehr gerne an.)

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. ist doch ein super erstes Shirt...mein erstes war auch Shelly...
    liebe grüsse Luise

    AntwortenLöschen
  3. Great t-shirt, and thanks for writing in english too :-)

    AntwortenLöschen