Donnerstag, 11. April 2013

RUMS #15: Zickzackloop / Zigzagloop

Heute beteilige ich mich mit einem, wie ich finde, sehr originellen Strickstück: dem Zickzackloop. Entworfen hat ihn Bea und ich durfte ihn teststricken. Noch nie bin ich aufs Stricken so oft angesprochen worden - alle wollten wissen, was ich denn da stricke. Da mir die Farben nicht so ganz gefallen, habe ich den Loop etwas kürzer gemacht und trage ihn (passend zum Frühling) heute als Kette. Es wird auf jeden Fall noch ein Zickzackloop folgen, wenn ich passende Wolle gefunden habe.






Today I am taking part with quite an original knitted item (as I see it): the zigzagloop. It was designed by Bea and I was lucky to testknit it. Never before have people commented on my knitting so often - everyone wanted to know what I was making. As I don't like the colours too much, I have made the loop shorter and wear it (adapting to spring) as a necklace: I am sure that there will be another zigzagloop, once I have found suitable yarn.

Angaben / Facts:

Anleitung / Pattern: Zickzackloop
Designer: Beate Zäch
Wolle / Yarn: Lang Yarns Jawoll Magic degrade (41 gr)

Und hier ist RUMS / This is RUMS

Kommentare:

  1. ich find ihn richtig klasse, sah ja schon beim Stricken interessant aus.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Astrid. Machst du dir auch einen? Oder als Zackenlitze für deine Nähprojekte?

      Löschen