Freitag, 18. März 2016

Freutag / Happy Friday

Heute ist ein echter Freitag, denn es beginnen die Osterferien. Gedanklich habe ich mir einiges vorgenommen, doch leider rast die Zeit meistens so, dass ich nicht alles schaffe. Na gut, da kann frau nichts machen. Heute möchte ich endlich mal wieder etwas Fertiges zeigen. Ich habe ein Paar Socken für die Geschenkekiste gestrickt. Mal sehen, welche Socken jetzt dran kommen. 






Today is a real Friday as this Friday marks the beginning of the Easter holidays. I have made some plans of what I would like to get finished but unfortunately time usually flies so that I never manage to finish everything. Well, that's life I suppose. Today I would like to show something finished. I made a pair of socks for the present box. I am curious which socks I will make next.

Information:
Anleitung / Pattern: Fischernetze
Designer: Elke Becker
Wolle / Yarn: Tausendschön Handgefärbte Sockenwolle, Limes, 78g, NS. 2,5.
verlinkt: freutag - do4you

Kommentare:

  1. Tolles Muster und erst die Farben.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ramgad, für deinen lieben Kommentar. Ich bin auch ganz begeistert.
      LG, Sandra

      Löschen
  2. Die sind ja klasse!
    Danke für den Link zum Muster ♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris, gerne doch, tolle Ideen muss frau doch einfach teilen. Ich freue mich über dein Lob.
      Gruß, Sandra

      Löschen
  3. Oh. Mein. Gott.

    Ich hab' hier anhaltend Schnappatmung! Das Muster ist einfach SEN-SA-TIO-NELL! Wahnsinn! Das Tausendschöne Garn kenne ich und finde, es passt hervorragend. Aber das Muster... Wooooooow! Die Socken sind echt ein Träumchen!

    Danke fürs Verlinken und Zeigen.

    Allerliebste Samstagsgrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kirstin,

    deine tausendschönen Socken sind auch phantastisch. Ich danke dir für dieses überschwängliche Lob. Gerade habe ich wieder Tausendschön auf der Nadel ... Da muss ich jetzt ganz schnell weiter machen.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen