Samstag, 24. September 2016

Leggings II und Walking 38.2

Die Woche war ereignisreich und arbeitsintensiv. Gerade genieße ich das Nähen von Leggings für meine Tochter, denn das geht mal eben so zwischen Tür und Angel. Ich habe wieder weniger gemacht als gedacht, aber es ist ja auch Samstag und Wochenende - da geht es auch mal um Achtsamkeit. Mein Tag begann um 05:14 Uhr, allerdings sehr unfreiwillig, doch dann habe ich die Zeit genutzt und hatte ganz schnell die Klausuren von gestern korrigiert ;-) Das freut doch. Heute habe ich dann schnell eine Glückshose für meine Tochter genäht, bevor wir losgezogen sind, um einen Roller zu kaufen. Für eine Walkingrunde am Abend hat es auch noch gereicht. 




The week was packed with events and work. At the moment I enjoy sewing leggings for my daughter as you can do this within half an hour. I did less than expected today but it is Saturday and weekend - sometimes everything's about mindfulness. My day began at 5:14 am - unintentionally - but I seized the opportunity and marked yesterday's classtests ;-) Yeah, this makes me happy. Today I made "leggings with luck" for my daughter before we went out to buy her a scooter-thingy. And there was enough time for walking.

Information:
Schnitt / Pattern: Ottobre Frühjahr 2015
Stoff: by graziela
km/m: 7,67 km / 4.76m
Zeit / Time: 1 h 22 min
verlinkt: karminrot

Kommentare:

  1. Hey!
    KIndern gefällt sowas Buntes bestimmt, oder? Also von daher: Viel Spaß mit der neuen Hose und vor allem natürlich mit dem Roller.
    LG und ein schönes Wochenende
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich finde den Stoff auch schön, mich aber zu alt, um ihn zu tragen. Also für die Tochter ;-)
      LG
      Sandra

      Löschen
  2. Leggings nähen... Darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Aber schön!
    Wurdest du dann zur Walkingrunde begleitet?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen