Dienstag, 7. Mai 2013

Ein bisschen Mut / It takes some courage

... gehört schon dazu: Am langen Wochenende möchte ich einen Teil meiner freien Zeit aufs Nähen verwenden. Es stehen noch Loops auf meiner Nähliste und heute habe ich mich mit Material für mein erstes Oberteil eingedeckt. Es soll ein längärmeliger Pulli werden. Als Schnitt habe ich mir Emely von Mioumiou ausgesucht. Später habe ich mir dann überlegt, dass ich das Teil erst aus einfarbigem Stoff nähe, bevor ich mich an den Stoff mit dem schönen Punktemuster wage. Also habe ich noch mehr Stoff gekauft. Ich werde berichten. Bitte drückt mir die Daumen.
Traumhafte Punkte - gorgeous dots

Zum Üben - for practice



... to sew: Due to the bank holiday and an additional day off work on Friday I'm looking forward to a nice long weekend. I am planning to use some of that time for sewing. There are still some loop scarves on my to do-list and today I bought some fabric for a top. I'd like to make a long-sleeved top. I decided to use the cut Emely by Mioumiou. Thinking about it later I realised that it might be a good idea to sew the top with plain fabric first before trying the fabric with the nice dotty pattern. That's why I bought more fabric. I'll tell you how it went. Keep your fingers crossed, please.

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    den Schnitt habe ich auch hier liegen, wenn Du ein
    Problem hast, meld Dich. Der rote Stoff ist ein Traum.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sandra,

    die Pünktchen sind toll! Ich bewundere ja immer Leute, die ihre Kleidung selbst nähen. Davor hab ich echt Respekt.

    Es ist bestimmt eine gute Idee einmal zu üben. Aber du als Naturtalent in Sachen Handarbeit hast garantiert keine größeren Probleme. Freu mich schon jetzt auf deinen Bericht!

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Da drücke ich auf jeden Fall die Daumen.
    Ich mache in Sachen Nähen ja leider immer wieder die Erfahrung, das das was auf meiner Schneiderpuppe (mit meinen Maßen) gut aussieht, an mir dann doch eher nur "naja-für Zuhause gehts" reicht :-))

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen