Dienstag, 19. Januar 2016

Am Haken / I'm hooked

Fragt mich nicht, warum, aber ich als kaum Häklerin habe gerde den größten Drang eine Decke aus Resten von Sockenwolle zu häkeln. Zum Glück möchte meine Tochter eine Decke für ihr Bett. Und ich möchte meine Reste dringend loswerden, denn sie machen mich nervös. Das ist doch eine klassische Win-Win-Situation. Also, Häkelnadel rausgeholt und losgelegt. Ich häkel immer einen Streifen uni im Wechsel mit einem Streifen bunt. Ich bin gespannt, wie die Decke am Ende aussieht. Notiz am Rande: Als ich heute um 16:55 Uhr losfuhr, um meine Tochter abzuholen, war es noch hell! Zum Beweis das Foto.






Don't ask me why I as a nearly non-crocheter felt the urge to crochet a blanket from sockyarn leftovers. Luckily my daughter would like a blanket for her bed. And I want to get rid of my leftovers as they are making me nervous. That's a typical win-win situation. Right, got my hook out and started right away. I am crocheting one stripe in (semi)solid colour and one in multicoloured yarn. I am so curious how the blanket will turn out in the end. Note: When went to pick up my daughter at 4.55 pm today it was still light. Photo as a proof.

Information:
Verlinkt: creadienstag

Kommentare:

  1. Die Decke wird garantiert wunderschön! Halt uns auf dem Laufenden wie es voran geht. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,

      danke dir. Es wird auf jeden Fall Fortschrittfotos geben.

      LG
      Sandra

      Löschen
  2. Ha, ich verstehe dich gerade sehr gut. Bin im Moment auch gerade am überlegen ob ich nicht einmal zur Häkelnadel greiffen soll ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ist mal was anderes ...

      LG
      Sandra

      Löschen
  3. Die Decke wird garantiert wunderschön! Halt uns auf dem Laufenden wie es voran geht. :)

    AntwortenLöschen
  4. Reste wollen verwertet werden - und wenn dann noch eine Abnehmerin wartet, umso besser

    ja, die Tage werden wieder länger
    vor allem bei klarem Wetter fällt das jetzt schon auf
    gut so, oder?

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,
      danke für deinen lieben Kommentar. Es erleichtert mich total, dass die Reste weniger werden. Hätte ich nie gedacht, dass mir das Spaß macht.
      Viele Grüße
      Sandra

      Löschen